Sponsoren

collmannfinanz.de

Bäckerei Peter Schmitt

2.Herren Meister in der Landesliga Nordwest 2017/18

vo. li. Hubert Uhl (Abteilungsleiter), Michel Schwartz, Alonso Ramos, Florian Engert, Pascal Köhler, Pit Panzer, Michael Stock, es fehlt Julian Schröder

 

Klarer Sieg zum Abschluss!

Mit 9:1 gegen Creussen beendeten wir die Saison und blieben somit in der Saison zu hause ohne Punktverlust. Wie so oft in dieser Saison legten wir mit den Doppeln den Grundstein zum Sieg. Stocki und Pascal konnte ihre makellose Bilanz mit 20:0 Doppeln ins Ziel retten. Mit 3:0 ging man in die Einzeln. Pascal gewann mit 11:9 gegen die Nummer 1 der Oberfranken.  Stocki und Alonso hatten keine Probleme und so stand es schnell 6:0.

Lediglich Michel musste sich knapp mit 1:3 geschlagen geben. Pit und Flo ließen ebenfalls nichts anbrennen.  Und beim Stand von 8:1 war es Stocki vorbehalten die Saison mit einem Sieg zu beenden.

Lediglich eine Niederlage über die gesamte Saison mussten wir hinnehmen. Alle Spieler weißen eine positive Bilanz auf, und auch bei den Doppeln hatten wir die mit Abstand beste Bilanz.
Ein weiteres Indiz für eine überragende Saison ist auch das dreistellige positive Spielverhältnis mit +102, welches wirklich  außergewöhnlich ist!

Das Ziel Meisterschaft war vor der Saison klar formuliert worden. Dennoch hatten wir mit so einer Saison nicht gerechnet.
Und wurde es mal knapp zeigte sich was für eine homogene Truppe wir sind.  Die Stimmung innerhalb der Mannschaft könnte nicht besser sein. Zu dem Spaß kam eben auch der nötige Ehrgeiz und Biss die Saison so positiv zu gestalten.

Mit dem Oldie „Stocki „, immerhin steht seit diesem Jahr die vier vorne dran, stand mit Michel noch ein erfahrener Akteur in unseren Reihen. Hinzu gesellten sich mit Pascal, Alonso, Pit, Julian und Flo noch fünf „junge Wilde“, welche noch zulegen werden um unser nächstes Ziel zu erreichen – Klassenerhalt in der Bayernliga.

Danke an alle Zuschauer und an Cora mit ihrer Keks die uns wieder über die gesamte Saison super verköstigt hat.

Bayernliga wir kommen!

 

Die Abteilungsleitung gratuliert der 2.Herren Mannschaft zur Meisterschaft.

Kommentare sind für diesen Artikel nicht freigeschalten.